Loading...

Rundtour Radrevier Ruhr

8 Tage / 7 Übernachtungen - Länge der Tour: 240 km

RuhrtalRadweg / Reiseangebote / Lange Touren / Rundtour Radrevier Ruhr

Rundtour Radrevier Ruhr

Der RuhrtalRadweg trifft die Route der Industriekultur





Logo Tour de Ruhr

Mehr als 30 Highlights liegen auf der Strecke zwischen Dortmund und Duisburg, Bochum und Herdecke: Aussichtspunkte über die Panoramen der Industrielandschaften, denkmalgeschützte Arbeitersiedlungen, das Weltkulturerbe Zollverein und stillgelegte Hüttenwerke. Eine Vielzahl an Museen, Restaurants und Biergärten runden diese spektakuläre Tour ab.

1.Tag: Anreise Herdecke
n Herdecke fängt der Urlaub an: eine Runde Minigolf und am Abend ein Bummel durch das historische Bachviertel mit seinen vielen Fachwerkhäusern.

2.Tag: Herdecke – Essen (65 km)
Harkordtsee, Baldeneysee und der Leinpfad. Dazwischen die historische Zeche Nachtigall, Industriedenkmal Henrichshütte, die Hattinger Altstadt, das Eisenbahnmuseum Bochum und die kruppsche Villa Hügel.

3.Tag: Essen – Duisburg  (40 km)
Von der Ruhrmündung zum Rhein. Genießen Sie geschäftige Treiben der Rheinschifffahrt und im Duisburger Hafen zwischen alten Speicher-und Mühlengebäuden ein Ruhrgebietsbierchen mit deftiger Currywurst. Schimmi lässt grüßen!

4.Tag: Duisburg – Oberhausen (28 km)
Erkundet mit dem Rad den Landschaftspark Duisburg-Nord und verfolgt den „Weg des Eisens“. In Oberhausen wartet der mächtige Gasometer auf Euren Besuch.

5.Tag: Oberhausen – Bochum (41 km)
Die grandiose, schwingende Spiralbrücke Slinky Springs to Fame führt über den Rhein-Herne-Kanal zur Landmarke Tetraeder und dann zum Weltkulturerbe Zeche Zollverein.

6.Tag: Bochum – Castrop-Rauxel (50 km)
Über die Erzbahntrasse schlängelt sich der Radweg an Holgers Erzbahnbude (Kult!) vorbei bis zum historischen Schiffshebewerk Henrichenburg.

7.Tag: Castrop-Rauxel – Herdecke (42 km)
Ein Stopp am Industriedenkmal Zeche Zollern lohnt in jedem Fall. Den Phoenixsee und eine Führung über den dortigen Skywalk des ehemaligen Hüttenwerks sollten Sie nicht verpassen.

8.Tag: Abreise

Fazit: Nirgendwo in Deutschland finden Sie eine solch abwechslungsreiche Strecke wie in der Metropole Ruhr.

Leistungen:
• 7 x ÜF in 3-4-Sterne Hotels mit DU /WC
• Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1 Gespäckstück á max. 20 kg pro Person)
• ein Tourenpaket inkl. Radkarte und individuellem Roadbook mit vielen Tipps zum RuhrtalRadweg
• 7-Tage-Service-Hotline
• Reisesicherungsschein

Extras:
• Halbpension: statt einer klassischen Halbpension reservieren wir Euch gerne in den jeweiligen Hotels ein Abendessen im Restaurant nach Verfügbarkeit
• Mietrad für 6 Tage ab 70,- EUR pro Rad // Elektrorad für 8 Tage 180,- EUR pro Rad
• Reiserücktrittkostenversicherung inkl. "Coronaschutz"

Teilnehmerzahl & Termine
Unbegleitet: ab 2 Personen
Begleitet: auf Anfrage, mind. 10 und max. 15 Personen empfohlen
Reisetermine: ganzjährig, empfohlen von Mai bis Oktober

Preise:
640,- EUR pro Person im DZ
185,- EUR pro Person EZ-Zuschlag
Keine Saisonzuschläge!
Begleitet: auf Anfrage

Infos & Buchung

Tour de Ruhr GmbH
Emscherstraße 71
47137 Duisburg
Telefon: 0203 / 429 19 19; Fax: 0203 / 429 19 45
info@tour-de-ruhr.de
www.tour-de-ruhr.de
www.facebook.com/TourdeRuhr

Tour de Ruhr

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.