Der RuhrtalRadweg

240 Kilometer Radfahrvergnügen in NRW, genauer gesagt zwischen Sauerland und Metropole Ruhr – dem neuen Ruhrgebiet.

Kein anderer Fluss in Deutschland verbindet (Industrie-)Kultur und Natur auf so engem Raum. Beginnend von der Ruhrquelle am Ruhrkopf bei Winterberg reihen sich die verschiedensten Erlebnisse bis zur Rheinorange in Duisburg wie an einer Perlenschnur aneinander.

Auf dieser Internetseite finden Sie alle Informationen rund um die 4**** Qualitätsradroute.

Viel Spaß beim Stöbern und natürlich freuen wir uns auf Ihre Nachricht, entweder über unser Kontaktformular oder auf Facebook!

Alternative Radtouren für Tage mit starker Frequenz

Wer in der aktuellen Zeit lieber mit etwas mehr Abstand fahren möchte, findet hier Tourenvorschläge mit genügend Freiraum

WDR Wunderschön! Auf dem RuhrtalRadweg

Stefan Pinnow und Anne Willmes bereisen gemeinsam den RuhrtalRadweg (Teil 1 + 2)

Gastro-Tipp: H1 am See in Meschede

Gutes Essen aus der Region bei Seeblick genießen.

Hotel-Tipp: Wald & Golf Hotel Lottental in Bochum

Das 3-Sterne Wald & Golfhotel Lottental ist direkt am grünen Gürtel in Bochums Süden gelegen...

Hotel-Tipp: Bigger Hof in Olsberg

Im beliebten Etappenstopp Olsberg heißt Sie das Hotel „Bigger Hof“ herzlich willkommen.

Gastgeber

Entlang des RuhrtalRadwegs sind alle Unterkunftsbetriebe Bett+Bike zertifiziert!

Radler mit Handicap

Unterwegs mit Rollstuhl, Dreirad oder Handbike.

Deutschlands schönste Flussradwege

Diese Flussradwege führen Sie auf Ihrem Sattel zu den schönsten Ecken Deutschlands.