DiemelradwegFietsen

Der Diemelradweg – Familienfreundliche und abwechslungsreiche Radroute mitten in Deutschland

Aanbevolen seizoenen

jan feb maa apr mei jun jul aug sep okt nov dec

Beschrijving

Beeindruckende Naturlandschaften, märchenhafte Sagen und schmucke Städte

Begleiten Sie die Diemel von ihrer Quelle in Willingen-Usseln bis hin zu ihrer Mündung in die Weser in Bad Karlshafen. Der familienfreundliche Radweg ist gut ausgebaut, einheitlich beschildert und bietet zahlreiche Freizeit-, Erholungs- und Kulturmöglichkeiten entlang des Weges.  Auf 110 Kilometern Länge erleben Sie abwechslungsreiche Naturlandschaften von den Höhen des Waldecker Uplandes über den Naturpark Diemelsee, durch das Sauerland, über die hügelige Mittelgebirgslandschaft bis hin zur Weser – reizvolle Täler, sanfte Hügel und Berge, beeindruckende Kalkmagerrasen, der Rheinhardswald. Nehmen Sie sich Zeit für die freundlichen Fachwerkdörfer, die kulturhistorischen Bauwerke, die idyllisch gelegenen Örtchen und die malerischen Städte mit Geschichte, Erlebnisangeboten und Besonderheiten.

Der Themenradweg startet in bergigem Gelände und bleibt danach weitestgehend familienfreundlich flach. Nur in Padberg erwartet Sie ein knackiger Zwischenanstieg, der belohnt wird.

Der Diemelradweg ist bequem an einem verlängerten Wochenende (2-3 Tage) zu befahren. Vielfältige Möglichkeiten, spannende Ausflugsziele und erlebnisreiche Sehenswürdigkeiten laden Sie zu einem längeren Aufenthalt in der Region ein.

Sie starten an der Diemelquelle bei Willingen-Usseln. Der erste Abschnitt des Radweges führt Sie durch die reizvolle Mittelgebirgslandschaft des Uplandes. Der Diemelsee bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für einen interessanten Stopp. Marsbergs historische Oberstadt, das idyllische Tal der Orpe mit seinen zahlreichen Mühlen und Hämmern bei Diemelstadt-Wrexen und die Hansestadt Warburg, sind die nächsten Highlights auf der Tour.

Drei Viertel des Diemelradweges haben Sie bereits hinter sich, wenn Sie in Liebenau die Gelegenheit haben, ins Muschelkalkmeer einzutauchen. In Trendelburg ist der Anstieg zur Trendelburg die Anstrengung wert - der Lohn: ein wunderschöner Ausblick über das Diemeltal! Übrigens - einiges spricht dafür, dass dies der Ort ist, an dem Rapunzel ihr Haar herunterließ.

Bevor Sie die Barockstadt Bad Karlshafen erreichen, fahren Sie durch den historischen Carlsbahntunnel (202 m) und haben die Möglichkeit das Wasserschloss Wülmersen zu besuchen. Die einmalige Architektur Bad Karlshafens sorgt für den glanzvollen Abschluss Ihrer Radtour über den Diemelradweg. In Bad Karlshafen können Sie Ihre Radtour auf dem Fulda-Radweg / R1 bis zum Eder-Radweg fortsetzen.

Keine durchgehende Bahnstrecke entlang der Diemel, aber Bahnanschlüsse in Willingen, Willingen-Usseln, Marsberg, Marsberg-Westheim, Warburg-Scherfede, Warburg, Bad Karlshafen bieten Umstiegsmöglichkeiten. Ein Fahrradtransport in den Zügen ist generell möglich, bitte vorher bei der Deutschen Bahn nachfragen.

Kaart

Conditie 

Techniek 

Ervaring 

Landschap 

Niveau middelzwaar
Lengte 111,5 km
Hoogtemeter bergop 262 m
Hoogtemeter bergaf 828 m
Duur 8,27 h
Laagste punt 96 m
Hoogste punt 663 m

Vertrekpunt:

Willingen-Usseln

eindpunt:

Bad Karlshafen

Functies:

  • Etappe tocht
  • Mooi uitzicht
  • Tocht van a naar b
  • Kindvriendelijk

Download


Tour kaart als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

www.diemelradweg.de

De tour zal worden gepresenteerd door:

Sauerland-Tourismus e.V.