Loading...

Rundreise durchs grüne Ruhrtal

5 Tage / 4 Übernachtungen - Länge der Tour: ca. 254 km

RuhrtalRadweg / Reiseangebote / Mittlere Touren / Rundreise durchs grüne Ruhrtal

Rundreise durchs grüne Ruhrtal

Immer mit der Ruhr





Logo din@tours

Die Ruhr entspringt im größten Wintersportgebiet NRWs und mündet in Duisburg – am größten Binnenhafen der Welt – in den Rhein. Die Ruhr verbindet auf ihrem Weg Städte und Landschaften, füllt unterwegs zahlreiche Stauseen. Von hier nimmt die Industriegeschichte des Ruhrgebiets ihren Ausgang. Im 19. Jahrhundert war die Ruhr der meist befahrene Fluss Europas. Heute kann man auf und an der Ruhr segeln, surfen, paddeln, skaten, wandern und vor allem wunderbar Rad fahren …

1. Tag: Mülheim an der Ruhr – Winterberg – Meschede (ca. 42 km)
Individuelle Anreise nach Mülheim an der Ruhr bis 10.00 Uhr! Übernahme der Leihfahrräder, Abgabe des Gepäcks. Mit dem Regionalexpress (1 x umsteigen in Dortmund) geht es in das Sauerland nach Winterberg. Nach der ersten Steigung erreichen Sie schnell die Ruhrquelle. Über Olsberg und Bestwig erreicht Ihr bei Meschede sehr schnell den Hennesee. Heute geht es nämlich "rauf und runter", meistens runter, aber einige kurze Steigungen sind dabei.

2. Tag: Meschede – Wickede (ca. 55 km)
Auf ebenen Strecken durch den wunderschönen Arnsberger Wald. Morgens vielleicht noch einen kleinen Umweg zur Hennetalsperre in Meschede oder ein Besuch der Wasserburgruine in Wildshausen?

3. Tag: Wickede – Wetter-Wengern (ca. 57 km)
Vom Sauerland ins Ruhrgebiet. Am Hengsteysee vorbei nach Herdecke (Stiftsviertel). Weiter ins Fachwerkdorf Wengern.

4. Tag: Wetter-Wengern – Essen-Kettwig (ca. 60 km)
Heute ist Stauseentag. Vorbei am Harkortsee, dem Kemnader See und dem Baldeneysee. Besucht die Altstadt und die Henrichshütte Hattingen.

5. Tag: Essen-Kettwig – Ruhrmündung - Mülheim an der Ruhr (ca. 50 km)
Nach einem Besuch im Aquarius Wassermuseum erreicht Ihr in kurzer Zeit das Ende der Tour, den Duisburger Innenhafen und auf der anderen Seite der Ruhr wieder zum Ausgangsort nach Mülheim.

Fazit: 254 Kilometer Vielfalt erleben – der RuhrtalRadweg von seiner abwechslungsreichsten Seite.

Leistungen
• 4 × ÜF im komfortablen DZ mit DU/WC in ***/**** Hotels oder in guten Gasthöfen
• ausführliches Kartenmaterial!
Extras:
Transfer Ihres PKWs vom Ausgangs- an den Zielort (wenn keine Rundfahrt) Preis auf Anfrage.
• Gepäcktransport
• Leihfahrräder
Planung nach Ihren Wünschen.

Teilnehmerzahl & Termine:
Ab 2 Personen | Anfang April bis Ende Oktober
340,– € Unbegleitet pro Person im DZ
450,– € im EZ
Verlängerungsnacht in Mülheim a. d. Ruhr:
50,– € im DZ, 70,– € im EZ

Infos & Buchung

Din-atours
Hegerfeldstraße 19
46149 Oberhausen
Fon: 0208 / 6103866; Mobil: 0152 / 21658255
info@din-atours.de
www.din-atours.de

din@tours

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.