Lippetal

Mitten durch die Gemeinde Lippetal fließt von Ost nach West die namengebende Lippe. Im flachen Radlerparadies kreuzen sich einige (über-) regionale Radwege: Römer-Lippe-Route, 100 Schlösser Route, LandesGartenSchau-Route und Radweg Auenland.

Im Norden des Kreises Soest befindet sich die 1969 aus elf ehemals selbstständigen Dörfern gebildete Gemeinde. Mittendurch fließt von Ost nach West die namengebende Lippe. Sie bietet üppige Natur und Gegensätze. Nördlich liegt die münsterländische Parklandschaft mit den beiden größten Dörfern Herzfeld und Lippborg. Der südliche Bereich mit den Dörfern Brockhausen, Heintrop-Büninghausen, Hovestadt, Hultrop, Krewinkel-Wiltrop, Niederbauer, Nordwald, Oestinghausen und Schoneberg schlägt die Brücke zur Soester Börde mit Anschluss an das Sauerland.

Lippetal bietet für jeden etwas: Radwegenetz (ideal auch für Inliner) mit Anschluss an überregionale Radwanderrouten - wie Römer-Lippe-Route, 100 Schlösser Route, LandesGartenSchau-Route, Radweg Auenland, Radelpark Münsterland, Fietsen naar Praag - Wald- und Wanderwege, Gästeführungen, Hotels, Gaststätten, B&B, Ferienwohnungen, Reiten - auch in der Halle (Unterricht), 18-Loch-Golfplatz, Minigolf, Campingplatz mit Wassersportmöglichkeiten, Kanutouren auf der Lippe, Angeln, Schwimmbad, Fußball, Tennis, Hundesport, Schießsport, Karneval, Schützenfeste, Fahrradthon, Kirmes mit Markttag, Ida- und Heimatwoche.

Sehenswürdigkeiten: Wasserschloss Hovestadt mit restauriertem Barockgarten, Wallfahrtsbasilika St. Ida Herzfeld mit Grabkrypta der hl. Ida im ältesten Wallfahrtsort Westfalens, Wasserschloss Assen (heute Internat), Windmühle Heintrop, Heimathaus Oestinghausen, Naturschutzgebiet "Ahsewiesen" - Naturerlebnis Auenland, Museumseisenbahn.

  • Einwohner: ca. 12.000
  • Größe: 126,5 qkm

Durch die Autobahnen A2 (Ruhrgebiet-Berlin, Autohof Lippetal) und A44 (Dortmund-Kassel) ist Lippetal in das Fernstraßennetz gut eingebunden. Die sternförmig um Lippetal gelegenen Städte Hamm, Beckum, Ahlen, Soest und Lippstadt sind in wenigen Minuten erreichbar. Die größeren Städte Dortmund, Bielefeld, Münster und Paderborn liegen alle weniger als eine Autostunde entfernt.

Sändkers Mühle in Heintrop

Adresse: Heintroper Str. 3 in 59510 Lippetal-Heintrop

Technisches Kulturdenkmal von 1813

Details

St. Ida Wallfahrtsbasilika in Herzfeld

Lage: Kirchplatz 10 in 59510 Lippetal-Herzfeld

"Päpstliche Basilika minor"

Details

Schloss Hovestadt mit Barockgarten

Lage: 59510 Lippetal-Hovestadt, Schlossstraße 1

Diese imposante Anlage ist als herausragendes Denkmal anerkannt.

Details

Wasserschloss "Haus Assen"

Die Anfänge des Wasserschlosses "Haus Assen" liegen im 14. Jahrhundert.

Details

Die Lippe - Naturerlebnis Auenland

frei zugänglich / immer geöffnet

Mit ca. 220 km Länge Nordrhein-Westfalens längster Fluss!

Details

Lippetaler Fahrradthon

Großer Fahrradtag für die ganze Familie!

Details

Loading

loader
Menü

Adresse

Gemeinde Lippetal - TouristInfo im RATHAUS

Bahnhofstr. 7
59510
 Lippetal

Telefon 02923/980-0

Fax 02923/980-232
post@lippetal.de