Tagestour-Tipp: Erz- und Wasser-Tour

Eine gemütliche Fahrradtour im Sauerland - vorbei am Sauerländer Besucherbergwerk und Hennesee.

Die Erz- und Wasser-Tour führt Sie, von Bestwig ausgehened, zunächst über die Bähnechentrasse nach Ramsbeck. Dort radeln Sie auf das Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck zu, das ein authentisches Grubenfahrterlebnis mit Bergwerkbesichtigung verspricht. Nach dem Besuch im Bergwerk geht die Tour weiter über Bödefeld und Westerbödefeld nach Remblinghausen. Von dort gelangen Sie an das Ostufer des Hennesees und zur Hennetalsperre. Diese wurde im Rahmen der Regionale 2013 vom Ruhrverband umgebaut und renaturiert. Dadurch entstand im Sommer 2016 die Himmelstreppe, die die 60 Meter Höhenunterschied zwischen Dammfuß und Dammkrone überbrückt und auf eine 8 Meter lange Aussichtsplattform führt. In den warmen Monaten kann man auf der Spitze zudem aus einem Trinkwasserbrunnen quellfrisches Trinkwasser kostenfrei probieren. Nach diesem Ausflug geht es für Sie über Meschede auf dem RuhrtalRadweg wieder zurück nach Bestwig. Natürlich kann der Rundkurs an jedem beliebigen Ort begonnen / beendet werden.

Wenn Sie in Bestwig starten, müssen Sie dieser Knotenpunktreihenfolge folgen: 20-53-25-24-27-23-22-20

Den GPS-Track können Sie hier herunterladen:

 GPS-Track Erz-und Wasser-Tour  (octet-stream - 375,00 kB)