Ruhr-Sieg-Radweg

Radeln auf ehemaligen Bahntrassen

Eine reizvolle Möglichkeiten, die Mittelgebirgslandschaften auf zwei Rädern zu erkunden, natürlich auf die gemütliche Art. Der Ruhr-Sieg-Radweg, der auf 113 steigungsarmen Strecken-Kilometern die zwei bedeutende Wasserläufe Ruhr und Sieg miteinander verbindet, folgt dabei zu großen Teilen ehemaligen Eisenbahnrouten. Zwischen Meschede und Meschede-Wennemen verlaufen der Ruhr-Sieg-Radweg und der RuhrtalRadweg parallel.

Neben landschaftlich Sehenswertem, wie dem Biggesee, lohnen zahlreiche attraktive Orte und Bauwerke am Wegesrand für einen Zwischenstopp.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ruhr-sieg-radweg.de.

Ruhr-Sieg-Radweg von Meschede nach Kirchen (Sieg)

Schwierigkeit: mittel

 112,98 km  7,30 h  612 m  696 m

Aussichtsplattform Biggeblick

frei zugänglich / immer geöffnet

Fledermaustunnel

frei zugänglich / immer geöffnet