Wickede (Ruhr)

Wickede (Ruhr) liegt an der südwestlichen Grenze des Kreises Soest, wo die Ruhr ihren nördlichen Bogen schlägt. Hier geht am Haarstrang die Bördelandschaft in die waldreichen Berge des Sauerlandes über. Nachdem idyllische Wiesenauen und ein faszinierender Blick auf das angrenzende Freibad den Weg gesäumt haben, erstrahlt die Ortsmitte der Gemeinde.

Wunderschöne Blumenarrangements bilden die Kulisse für attraktive Ruhezonen und laden zum Verweilen ein. Zudem stehen ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot und eine zentral gelegene kostenfreie Ladestation für E-Bikes zur Verfügung. Seite 2011 ziert der "Kunst- und Lyrikweg" die Strecke entlang des Ruhrufers. Das Bild der Gemeinde ist geprägt durch seine Lage im Ruhrtal. Von einem zentralen Ortskern mit traditionellen Wohn- und Gewerbegebieten aus, ziehen weitläufige Grünzüge am Südhang des Haarstranges empor. Die hiesige Fußgängerzone lässt mit gemütlichen Geschäften das Shopping-Herz höher schlagen und lädt zu einer Pause ein. Neben Bauernhöfen prägen Klöster aus dem Mittelalter und altehrwürdige Herrensitze das Bild. In der Alten Poststation in Wickede, wo früher gekrönte Häupter nächtigten, kann man auch heute noch die Nacht verbringen und außerdem ausgezeichnet essen.

Loading

loader
Menü

Adresse

Gemeindeverwaltung / Touristinformation Wickede

Hauptstraße 81
58739
 Wickede

Telefon 02377 / 915-0

Fax 02377/915-178
post@wickede.de